NST

NST

NST

Was ist Neurostrukturelle Integrationstechnik NST?

Stellen Sie sich vor: Sie fahren ihr Auto mit angezogener Handbremse. Dies erhöht nicht nur den Energieverbrauch, sondern hat auch viel Verschleiss zur Folge.


Vergleichbares geschieht in unserem Körper, wenn wir angespannt oder verspannt sind und der Körper diese Spannungen auf seine Weise auszugleichen beginnt.


NST ist eine einfache, sanfte und hoch wirksame Körpertechnik. Sie zielt darauf, den Menschen in eine tiefe Entspannung zu bringen. Dabei lösen sich muskuläre Ungleichgewichte, Stress und emotionale Belastungen. Die Ordnung im Körper wird wieder hergestellt und der Energiefluss zirkuliert ungehindert.


Schmerzen und funktionsgestörte physische und psychische Zustände werden behoben, da der Prozess der natürlichen Selbstregulation wieder stattfinden kann. Die durch NST freigesetzten Selbstheilungskräfte wirken darüber hinaus positiv auf den gesamten Organismus.


NST eignet sich zur Vorbeugung und Gesunderhaltung des gesamten Bewegungsapparates, wobei das Alter keine Rolle spielt